fbpx
Weine für den Frühling

Frühlingsweine

AU REVOIR WINTER – HALLO FRÜHLING

Hallo Sonne, hallo langersehnte Lebenslust!
Unsere Winterschlaf ist vorbei: die Pflanzen regen sich, die Vögel zwitschern und auch wir fühlen den Frühling kommen.

Mit dem Frühling beginnt auch die Saison der leichten Küche, und wir haben Lust auf leichte, unbeschwerte Weine.

Die kalte Jahreszeit mit schweren Gerichten mit kräftigen Rotweinen ist vorbei. Jetzt freuen wir uns auf Pasta, Gemüsegerichten, knackige Salate und Fisch. Hierzu passen die klassischen Frühlingsweine!

Was aber zeichnet einen Frühlingsweine eigentlich aus?
Für diese Jahresphase braucht es anregende und leichte Frühlingsweine. Anregend, um natürlich das Leben zu feiern und um die ersten warmen Sonnenstrahlen mit Freunden zu genießen. Leicht, um auch ein Glas mehr zu vertragen (;-) bei den ersten langen Abenden des Jahres. Sie sind hell und duftig und bieten mit ihrer jungen Säure Frische und Erfrischung.

Typische Rebsorten für Frühlingsweine sind: Riesling (Mosel) junge Weiß– und Grauburgunder, Gavi, Trebbiano, Bianco di Custoza, Godello, Albariño und vor allem Verdejo.

Alle unsere Frühlingswein-Empfehlungen findet Ihr HIER in unserem Shop!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert