fbpx

Albariño

Synonyme:

Albarina, Alvarin Blanco, Alvarinha, Alvarinho, Azal Blanco, Galego and Galeguinho

Ursprung der Rebsorte:

Spanien

Verwendung der Rebsorte:

Weißwein

Infos zur Rebsorte:

Spanischer Name einer markanten, aromatischen, pfirsichwürzigen, fast der Sorte Viognier ähnlichen hochwertigen Rebsorte, die in Galizien (sowie unter dem Namen Alvarinho im Norden des Vinho-Verde-Gebiets in Portugal) angebaut wird. Die dickschalige Sorte erweist sich in dem ausgesprochen feuchten Klima als sehr widerstandsfähig und liefert oft Weine mit kräftigem Alkohol- und Säuregehalt und großer Geschmacksfülle.

Weinregionen, in der die Rebsorte angebaut wird:

Galizien
Rías Baixas (D.O.)

Weine, die diese Rebsorte enthalten:

Tawny 20 Years Old
Danza Albariño Espumoso Brut
D. Pedro d‘ Soutomaior Albariño

Gin, die diese Rebsorte enthält:

Nordés Atlantic Galician Gin
Nordés Galician Gin Lighthouse Limited Edition