fbpx

D.O. Catalunya

Die Weinregion D.O. Catalunya wurde 2001 gegründet.

Infos zur Weinregion:

Die kontrollierte Herkunftsbezeichnung Catalunya ist Wirklichkeit geworden. Ihre offizielle Anerkennung wurde am 1. März 2001 im offiziellen Staatsanzeiger öffentlich gemacht. Das D.O.-Gebiet liegt im Nordosten der Iberischen Halbinsel zwischen dem Mittelmeer und den Pyrenäen.

Das Hauptanliegen ist es, den Erzeuger von Qualitätsweinen aus ca. 200 katalonischen Gemeinden eine angemessenere Vermarktung ihrer Produkte zu ermöglichen, was sich ohne das Prädikat einer Herkunftsbezeichnung schwierig gestaltet. Doch arbeiten nicht alle Winzer der D.O. nur im kleinen Rahmen. Mehrere große Erzeuger der Region haben die Chance genutzt, einen Teil ihrer Weine mit diesem Gütesiegel zu versehen. Das Produktionsgebiet umfasst ca. 350 Gemeinden der Region.

Schon die Griechen bauten um die Küstenstadt Emporium Wein an, und zur Zeit des Römischen Reiches breitete sich der Weinbau über ganz Katalonien aus. An den Küstenorten entstand ein florierender Weinhandel, denn die Weine wurden in Amphoren in alle Gebiete des Imperium Romanum transportiert.

Nach dem Niedergang der römischen Zivilisation, nahm infolge von Vandalenüberfällen und Maurenherrschaft die Blütezeit des Weinbaus ein Ende. Erst mit der Unabhängigkeit Kataloniens von Frankreich im 10 Jh. und dem Aufkommen der Klöster (Santes Creus, Santa Maria de Poblet) breiteten sich die Rebflächen wieder aus.

Der Likörwein Mistela und der Branntwein wurden zum wichtigsten Wirtschaftsfaktor in der Landwirtschaft Kataloniens. Im 19. Jh. errichteten berühmte Architekten wie die Jugendstil-Baumeister Gaudí, Martinell, Doménech i Muntaner und Puig i Cadafalch dem Wein zahlreiche architektonische Denkmäler. Noch heute kann man diese „Kathedralen des Wein“ auf der „Ruta de las Catedrales del Vino“ bewundern.

Infos zum Boden:

Mannigfaltige Böden- und Geländeformen, die jenen der anderen katalanischen D.O.-Regionen wie Alella, Empordà-Costa Brava, Conca de Barberà, Costers del Segre, Montsant, Penedès, Pla de Bages, Priorat, Tarragona und Terra Alta entsprechen.

Infos zum Klima:

Mediterranes Klima mit milden Wintern und heißen Sommern. Die jährlichen Niederschläge sind relativ ausgeglichen und fallen vor allem im April und Mai sowie im September und Oktober.

Durchschnittliche Jahrestemperatur: 15°C
Niederschlagsmenge: zwischen 300 und 600 mm/Jahr
Durchschnittliche direkte Sonneneinstrahlungg: 1.400-2.400 Stunden im Jahr.

Weinerzeuger dieser Region:

Segura Viudas

Weine der Region:

Segura Viudas Rosat

Rote Rebsorten dieser Region:

Merlot
Tempranillo
Garnacha Tinta