fbpx

Segura Viudas

Kellereibeschreibung:

Die Kellerei Segura Viudas wurde 1954 gegründet.

Auf über 900 Jahre Weinbautradition blickt die Cava-Hauptstadt Sant Sadurní d’ Anoia zurück. In dem sonnenverwöhnten Gebiet, südwestlich von Barcelona im Rücken des berühmten Gebirges Montserrat gelegen, hat das 1958 gegründete Premium-Haus Segura Viudas seinen Sitz. Rund um die Kellerei werden auf einer Höhe von 700-800 m die Reben für die eigenen Grundweine auf Kalk-, Kreide- und Sandböden angebaut. Die kellertechnisch modern eingerichtete Bodega verwendet zur Herstellung ihrer Premium-Cavas grundsätzlich nur den Most der ersten Pressung. Vergoren wird in der Flasche („método tradicional”) mit speziell im eigenen Haus herangezüchteten Hefekulturen. Alle Premium-Cavas liegend mindestens 12 Monate auf der Hefe, bevor sie in den Verkauf kommen. Das Ergebnis sind Schaumweine von hoher Qualität und gehören zu den international meist ausgezeichneten Schaumweinen Spaniens. Für den hohen Qualitätsanspruch erhielt das Traditionshaus 2006 in Verona den „Gran Vinitaly Special Award” verliehen. Bereits 2004 wurden die Katalanen aus gleichem Grund vom renommierten US-Magazin »Wine & Spirits« als „Kellerei des Jahres” ausgezeichnet. Abgesehen von dem hohen Ansehen als Cava-Produzent, hat sich Segura Viudas in der Vergangenheit auch einen Namen als Erzeuger von Stillweinen aus den Regionen Catalunya und Penedès gemacht. Sie werden überwiegend aus regionalen Rebsorten erzeugt. Die Weine erfreuen sich aufgrund ihres guten Preis-/Genussverhältnisses seit vielen Jahren kontinuierlich großer Beliebtheit. Der für Cava und Wein verantwortliche Chef-Weinmacher Gabriel Suberviola erhält durch Kellermeister Joan Anton Gomez und den für die Weinberge verantwortlichen Sebastian Raventos tatkräftige Unterstützung, das Trio arbeitet seit vielen Jahren Hand in Hand.

Weinregionen:

Cava (D.O.) – Spanien
Penedès (D.O.) – Spanien