fbpx

Trincadeira Preta

Synonym:

Tinta Amarela, Castellão, Crato Preto, Espadeiro, Mortágua, Murteira (P)

Ursprung der Rebsorte:

Portugal

Verwendung der Rebsorte:

Rotwein

Infos zur Rebsorte:

Empfohlene Rebsorte in fast allen Gebieten des Ribatejo und Alentejo sowie in Alcobaça, Arruda und Encostas de Aire. Im Duoro-Tal ist sie als „Tinta Amarela“ bekannt. Tiefdunkel in der Farbe, erbringt sie kräftige Weine mit feinen Noten von roten Beeren und Kräutern mit einem guten Reifepotenzial.

Weinregion, in der die Rebsorte angebaut wird:

Douro (D.O.C.) – Portugal
Alentejo (D.O.C.) – Portugal
Bairrada (D.O.C.) – Portugal
Dão (D.O.C.) – Portugal
Alentejano (Vinho Regional) – Portugal
Tejo (D.O.C.) – Portugal
Lisboa (Vinho Regional) – Portugal

Wein, der diese Rebsorte enthält:

Fonte da Serrana Tinto
Portada Winemaker’s Selection