fbpx

Petit Verdot

Synonyme:

folgen

Ursprung der Rebsorte:

Frankreich

Verwendung der Rebsorte:

Rotwein

Infos zur Rebsorte:

Ursprünglich aus dem Bordelais stammende Sorte, die in die Bordeaux-Cuvée Farbe, Struktur und ein angenehmes Veilchen-Aroma einbringt. Da sie sehr spät reift, ging ihre Fläche im Bordelais zurück; im Médoc und besonders in Margaux wird sie noch gerne und erfolgreich für Cuvées verwendet. In wärmeren Anbaugebieten erzielt sie bessere Resultate, so wird sie in Chile (Errázuriz) und Australien als Verschnittpartner geschätzt. In Spanien hat Marqués de Griñon ihr Potenzial erkannt und seiner eigens für seine Weine unweit von Toledo geschaffenen D.O. Dominio de Vadepusa Petit Verdot rebsortenrein ausgebaut.

Weinregionen, in der die Rebsorte angebaut wird:

Dominio de Valdepusa (D.O.) – Spanien
Médoc (A.O.C.) – Frankreich

Weine, die diese Rebsorte enthalten:

Dominio de Valdepusa AAA
Dominio de Valdepusa Eméritus
Dominio de Valdepusa Petit Verdot
Lesegut Tinto
Summa Varietalis (+)