fbpx

Aragonêz

Synonyme:

Tinta Roriz (P), Tempranillo (E)

Ursprung der Rebsorte:

Iberische Halbinsel

Verwendung der Rebsorte:

Rotwein

Infos zur Rebsorte:

Wichtigste und vermutlich hochwertigste Rebsorte in der Region Alentejo. Identisch mit Tinta Roriz im Douro-Gebiet und anderen Regionen Nordportugals, entspricht der Tempranillo in Spanien. Sie erbringt dunkle fruchtige Weine – Noten von Kirschen, Johannisbeeren, Himbeeren – mit kräftigen Tanninen und zählt zu den fünf Rebsorten, die für Portwein empfohlen werden. In kühleren Regionen erinnern die Aromen der kraftvollen, eleganten Weine an rote Johannisbeeren, Himbeeren und Kirschen, in wärmeren Gebieten eher an Pflaumen und Gewürzen.

Weinregionen, in der die Rebsorte angebaut wird:

Douro – Wein (D.O.C.) – Portugal
Alentejo (D.O.C.) – Portugal
Tejo – Portugal

Weine, die diese Rebsorte enthalten:

Fonte da Serrana Tinto
Monte da Ravasqueira Seleção do Ano Rosé
Monte da Ravasqueira Seleção do Ano Tinto