fbpx

Emilio Hidalgo

Kellereibeschreibung:

Die Kellerei Emilio Hidalgo wurde 1874 gegründet.

Das faszinierende und vielschichtige Sherry-Angebot der 1874 gegründeten Kellerei Emilio Hidalgo hebt sich qualitativ und preislich deutlich vom gängigen Durchschnittsangebot ab. Das Familienunternehmen produziert seit Generationen Sherrys, die mit großer Konstanz immer wieder von der internationalen Fachpresse wie Robert Parkers »The Wine Advocate« oder dem »Guía Peñín« mit bis zu 98 Punkten bewertet wurden. Qualitativ können sich die von Fernando Hidalgo und seinem Team erzeugten Sherrys ohne Einschränkung mit den Qualitäten angesagter großer Mitstreiter aus der Region Jerez messen. Durch ihren besonderen Charakter und die Konzentration stellen sie etwas Besonderes dar, ein echtes Kleinod, das es verdient hat, mehr als nur ein klassischer Aperitif zu sein. Im Zusammenspiel mit einer kreativen Küche entfalten die lange Jahre im Fass gereiften Sherrys ihre ganze Finesse. Probieren Sie einmal einen LA PANESA zu Sushi und der asiatischen Küche, einen VILLAPANÉS OLOROSO zu Wildgeflügel oder einen EL TRESILLO AMONTILLADO zu Geflügel und Edelfischen. Spezialitäten wie beispielsweise einen PEDRO XIMÉNEZ muss ein Weinliebhaber probiert haben, stellt doch diese pure Essenz etwas ganz besonderes dar. Aufgrund seiner von vielen renommierten Verkostern bestätigten Klasse ist dieser „Wein” eine echte Alternative zu den anderen großen Süßweinen der Welt – kostet aber erfreulicherweise nur ein Bruchteil dessen.

Weinregionen:

Jerez-Xérès-Sherry y Manzanilla-Sanlúcar de Barrameda (D.O.) – Spanien
Jerez-Xérès-Sherry (D.O.) – Spanien