fbpx

Compañia del Vinhos Atlántico

Kellereibeschreibung:

Die Kellerei Compañía de Vinos del Atlántico wurde 2002 gegründet.

Die Compañía de Vinos del Atlántico (kurz CVA) wurde 2002 mit dem Ziel gegründet, das Erbe der Familien von Alberto Orte und Patrick Matas zu vereinen: Beide Familien produzieren seit Ende des 19. Jahrhunderts in den unterschiedlichsten Regionen Spaniens Wein.

Ziel von CVA ist es, authentische Weine zu produzieren, die die Identität ihrer Herkunft und ihrer Böden ausdrücken. Die Entdeckung alter lokaler Rebsorten wie die nur noch selten in der Sherry-Region zu findenden Tintilla de Rota (lokales Synonym für Graciano) beweist, dass das Duo den richtigen Weg eingeschlagen hat.

Die 5 ha Rebstöcke wachsen in der Nähe der Atlantik-Küste auf dem sogenannten Albariza-Boden, einer Mischung aus Kalk und Ton. Im heißen und trockenen Sommer mit seinen vom Atlantik beeinflussten Winden profitieren die Rebgärten von dem Wasser (jährliche Niederschlagsmenge sind 600 l), was der Boden im Herbst/Winter aufnimmt. Atlántida steht für Atlantis, die vom griechischen Philosophen Platon beschriebene und verschwundene sagenumwobene Insel. Gründungsdatum: 2002

Weinregionen:

Vino de la Tierra de Cádiz – Spanien

Weine:

Atlántida