Wermut Vermut Vermouth

Was ist Wermut?

Wermut, international auch Vermouth geschrieben, ist ein mit Gewürzen und Kräutern aromatisierter und aufgespriteter Wein. Sein vorgeschriebener Alkoholgehalt liegt zwischen 14,50 und 21,90 % Alkohol, die einzelnen Sorten unterscheiden sich durch die unterschiedlich hohen Zuckergehalte.

Seinen Namen verdankt das Getränk dem Wermutkraut (Artemisia absinthium), das durch seine bitteren Aromastoffe den Geschmack deutlich prägt.

Wermut wird klassisch als Aperitif getrunken, bietet dem Barkeeper viele Möglichkeiten für die Kreation von Cocktails – und wird letztendlich auch schon seit Generationen in der Küche sehr gerne zur Verfeinerung von Speisen eingesetzt.

Wermut aus Spanien:

Als „Wermut von Reus” sind die Produkte des traditionsreichen Erzeugers Vermuts Miró landesweit im Wermut-affinen Spanien bekannt und beliebt. Von hoher Qualität sind nicht nur die einzelnen Wermuts, sondern auch die Präsentation in markanten und wertig aussehenden Formflaschen hinterlässt gleichermaßen Eindruck. Der Name geht auf den Gründer Emilio Miró Salvat zurück, der Vermuts Miró 1957 im katalanischen Reus gegründet hat.

Weißer extratrockener Wermut:

Name: Vermut Miró Extra Dry (21 g/l Restzuckergehalt)
Herkunft: Katalonien – Spanien
Empfehlung: Aperitif oder zum verfeinern von Cocktails und Speisen.
Nase: intensives, frisches Aroma.
Geschmack: dominierende Gewürze, Kräuter und Noten von Himbeeren. 
Farbe: helles Gelb mit leichtem grünen Smaragdton.

Weitere Informationen findest Du in unserem Shop hier.

Weißer lieblicher Wermut:

Name: Vermut Miró Blanco (115 g/l Restzuckergehalt)
Herkunft: Katalonien – Spanien
Empfehlung: Aperitif, zum Kreieren von Cocktails und in der Küche zum Verfeinern
von Gerichten.
Nase: frischen Aromen von Minze, Vanille und Safran.
Geschmack: angenehmer, nicht pappiger Süße, fein und weich im fruchtigen Abgang.
Farbe: hellgelb mit smaragdgrünen Reflexen zeigt, klar und leuchtend. 

Weitere Informationen findest Du hier in unserem Shop.

Roter lieblicher Wermut:

Name: Vermut Miró Rojo (115 g/l Restzuckergehalt)
Herkunft: Katalonien – Spanien
Empfehlung: Kreiert spannende Cocktails, verspricht auf Eis serviert viel Spaß als Aperitif – und auch in der Küche findet er Verwendung beim  Verfeinern von Saucen.
Nase: frische Noten von Minze, Oregano, Kräutern und Karamell. 
Geschmack: Vollmundig mit feiner, nicht pappiger Süße mit leichtem, aber angenehmem Bitterton.
Farbe: rubinroter Wermut mit Tendenz zum Ziegelrot an den Rändern.

Weitere Informationen zu diesem roten, lieblichen Wermut gibt´s in unserem Shop hier.

Roter, fassgereifter, lieblicher Wermut:

Name: Vermut Miró Reserva Negra (120 g/l Restzuckergehalt)
Herkunft: Katalonien – Spanien
Besonderheit: 6 Monate, wie ein Sherry nach dem Solera-System, in Eichenfässern gereift.
Empfehlung: Aperitif, der auch solo ohne Essensbegleitung getrunken großen Genuss bereitet.
Nase: Aromatisches Bukett mit Noten von Holz, Kräutern und Gewürzen.
Geschmack: angenehm süß mit Noten von Süßholz und Gewürzen,
gut strukturierter Körper.
Farbe: leuchtend Mahagoni-Braun mit bernsteinfarbenen Reflexen. 

Weitere Informationen zu diesem Wermut findet Ihr hier.